Ziegt her Eure Schuhe! Tolle Resonanz mit Abgabe von knapp 160 Kinderschuhen!

Wir, der Gewerbeverein, konnten am Samstag den 27.11 fast 160 Kinderschuhe einsammeln und an 33 Betriebe verteilen. 


Dort werden die Schuhe gefüllt und ab dem zweiten Advent in die Schaufenster und Vitrinen gestellt. Nun sind die Kinder, oder die Eltern wieder gefragt, die Schuhe beim Spaziergang zu suchen und ab dem Nikolaustag gefüllt abzuholen.

Es hat uns schon beim Einsammeln der Schuhe viel Spaß  gemacht und wir wünschen den Kindern viel Erfolg beim Suchen. Bei 33 Schaufenstern und knapp 160 Schuhen, kann der Spaziergang auch etwas länger ausfallen. 🙂

Am Samstag war die Schlange lang bei der Abgabe bei Lederwaren Wischert.

Nikolausüberraschung der Hofheimer Geschäfte für Kinder aus Hofheim und Umgebung von 2-9 Jahren. ZEIGT HER EURE SCHUHE


Liebe Kinder, der Nikolaus kommt dieses Jahr wieder nach Hofheim. Er möchte Eure Schuhe mit Geschenken füllen.

Eure Schuhe könnt Ihr am Samstag den 27.11.2021 von 12 – 14 Uhr abgeben, und zwar in der Hauptstraße 32, am Hof des Geschäfts Lederwaren Wischert.

Abstand und Maske müssen leider sein! Bitte achten Sie bei der Abgabe darauf.

Und so funktionierts:
Ihr geht den Schuh bei uns ab. Wir nehmen max. 200 Schuhe an, daher bitte zeitig kommen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur einen sauberen Schuh annehmen können.

Diesen Schuh findet Ihr, gefüllt mit einer Überraschung vom Nikolaus, ab Samstag, dem 4. Dezember 2021, im Schaufenster eines Hofheimer Geschäfts in der Innenstadt. Eine Liste der teilnehmenden Geschäfte erhaltet Ihr bei Abgabe Eures Schuhs.

Ab Montag, dem 6. Dezember kommt ihr einfach mit dem passenden zweiten Schuh in das Geschäft und holt Eure Überraschung ab.

Bitte füllt vor Ort den Adresscoupon aus. Bringt bitte auch einen Kugelschreiber mit.

Wir freuen uns auf Euch und eine rege Teilnahme. Der Hofheimer Nikolaus freut sich mit uns.

Euer Gewerbeverein Hofheim IHH e. V.

Der IHH begrüßt den verkaufsoffenen Sonntag am 17.10.2021 zum „Kleinen Gallusmarkt“ in Hofheim

Es ist wieder so weit. Endlich gibt es wieder einen verkaufsoffenen Sonntag, nachdem der letzte durch Klagen durch das Amtsgericht gekippt worden ist. Wir freuen uns für den Handel und die Gastronomie, dass dieser verkaufsoffene Sonntag nun stattfindet.

Wir würden uns freuen, wenn so viel wie möglich Händler mitmachen und Ihre Geschäfte öffnen. Ebenso freuen wir uns über viele Besucher, die unsere historischen Altstadt besuchen, nicht nur aus Hofheim, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden. Es war nun an der Zeit, dass es mal wieder ein Fest gibt und ein bisschen Normalität in den Alltag kommt.

Der Sonntag am 17.10.2021 ist von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr verkaufsoffen für alle Händler in der Innenstadt. Wir gehen von einer sicheren Genehmigung aus und rechnen mit diesem ersten echten verkaufsoffenen Sonntag mit einer Vielzahl von Besuchern. Plakate zur werblichen Ankündigung verteilen wir in den Geschäften. Eine zusätzliche Anzahl von Plakaten zur Selbstabholung liegt bei Bernd Wischert in der Hauptstraße 32.

Zum Krammarkt laden rund 40 Stände  am Wochenende, 9. und 10. Oktober, jeweils von 11 bis 19 Uhr auf dem Kellereiplatz zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein. Dazu gibt es ein gastronomisches Angebot.

Der Herbstmarkt bietet eine kleine Auswahl dessen, was vor Corona auf dem traditionellen Hofheimer Gallusmarkt erstanden werden konnte: Backzubehör, warme Kleidung, Jacken und Taschen aus Nepal, Schmuck, Leder- und Korbwaren, Gewürze, Tischdecken, der Lions Adventskalender, Kunstgewerbe aus Burkina Faso, Wichtel aus Filz und Stoff und vieles mehr. Da lässt sich sicher schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk finden.

Ein kleines gastronomisches Angebot lockt mit Suppe aus der Gulaschkanone des Lions-Clubs Hofheim, Süßkartoffelpommes des Damen Lions-Clubs Rhein-Main, italienischen Spezialitäten, Kaffee und Backwaren sowie kühlen Getränken.

Der Vereinsring Hofheim und die Stadt verkaufen die bunten Schirme der Umbrella-Road. Der Erlös kommt den Flutopfern des Ahrtals zu Gute. Aus <https://www.hofheim.de/events/Oktober_2021/herbstmarkt-2021-10.php>
Für beide Veranstaltungen gelten die Corona Abstands- und Hygienevorschriften.

Also seien Sie dabei und unterstützen Sie Ihre Stadt und Ihre Händler und Geschäfte sowie die Gastronomie die es am härtesten getroffen hat.

Wir freuen uns auf einen tollen Sonntag und einen schönen „Kleinen Gallusmarkt“! Ihr Team vom Gewerbeverein IHH Hofheim.

Diese Plakate finden Sie an den Eingangstüren der teilnehmenden Geschäfte in Hofheim.
Weitere Beiträge: